Software für die Zerstörungsfrei Prüfung (ZfP)

ZfP-Software

TQ.Clarc – die Protokollierungs-Software für die Zerstörungsfrei Prüfung (ZfP)

In der Materialprüfung nimmt die zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) eine besondere Rolle ein. Anders als bei der zerstörenden Prüfung die überwiegend bei der Produkt oder Werkstoffentwicklung eingesetzt wird, werden in der zerstörungsfreien Prüfung unter anderem Massenprüfungen im industriellen Maßstab direkt in der Fertigung durchgeführt. Aus diesem Anwendungsbereich ergibt sich eine hohe Anzahl von Einzelprüfungen. Neben dem hierzu betreibenden Prüfungsaufwand nimmt die normgerechte Dokumentation der Prüfergebnisse einen erheblichen Teil des gesamten Arbeitsaufwandes in Anspruch. Ohne eine geeignete Software zur Protokollierung der Prüfungsergebnisse sind die Prüfleistungen qualitativ sowie quantitativ nur schwer umzusetzen. Die Software TQ.Clarc ist genau für diesen Anwendungsbereich ausgelegt. Das System ist Cloude-basiert und zu 100 % mehrbenutzerfähig. Über ein internes Rechtesystem können sehr feingranular abgestimmte Benutzerrechte vergeben werden. Durch ein integriertes Wiedervorlagesystem können die Prüfprojekte durch mehrere Teams parallel bearbeitet werden.

Neben der effizienten Erfassung der Prüfdaten sind zahlreiche Auswertungen und Analysen möglich. Zur Ermittlung von Kennzahlen für die Qualitätssicherung können die Befunde ausgewertet und als PDF Dokument ausgegeben werden. Für die Wiederholungsprüfungen der Schweißer steht eine Schweißerauswertung zur Verfügung. Alle Prüfergebnisse werden in standardisierten Protokollen ausgegeben. Alle Dokumente können in dem integrierten Dokumentenmanagementsystem archiviert werden. Darüber hinaus ist es möglich weitere Dokumente oder Bildquellen im Archiv abzulegen. Ein integriertes Abrechnungssystem ermöglicht die Rechnungslegung gegenüber dem Auftraggeber auf Einzelprüfungsbasis. Die ZfP-Software bietet folgende Vorteile:

  • Mehrbenutzerfähigkeit
  • Zentrale Datenhaltung
  • Mobiler Einsatz
  • Standardisierte Protokolle
  • Änderungshistorie
  • Integriertes Dokumentenarchiv
  • Wiedervorlagesystem/Prozesssteuerung

Mit unserer Software für die Zerstörungsfrei Prüfung (ZfP) haben die Mitarbeiter der Prüfunternehmen einen effektiven Zeitgewinn. Die Handhabung des Protokollierungssystems ist durch seine intuitive Benutzeroberfläche einfach zu erlernen. Durch frei wählbare Voreinstellungen kann jeder Benutzer seine vor Belegungswerte individuell abspeichern. Dadurch wird die Dateneingabe von neun Prüfdaten auf ein absolutes Minimum beschränkt. Durch intelligente Validierungen und Plausibilisierungen sind Fehleingaben weitestgehend ausgeschlossen.